Herzlich willkommen

auf der sportlichen - aktiven Homepage der Turngemeinschaft Höchstädt 1911 e.V. !!


Wir bringen Ihnen Spiel, Sport und Fitness in zahlreichen interessanten Abteilungen näher.
Schauen Sie sich auf unseren Seiten um und Sie werden sehen, dass bei unserem Sport- und Freizeitangebot für Jeden etwas dabei ist.

Wir wünschen Ihnen beim Betrachten unserer Homepage viel Spaß und vielleicht können wir Sie überzeugen, gemäß dem Motto von Turnvater Jahn "frisch, fromm, fröhlich, frei", sich aktiv in unseren Sparten zu beteiligen.

Ihre Turngemeinschaft Höchstädt 1911 e.V.

Aktuelle Hinweise:


25.03.2021

KOMM IN UNSER TEAM

Wir starten wieder - und zwar Online!
Egal ob Jung oder Alt, für jeden ist etwas dabei und jeder ist herzlich Willkommen
Hast du auch Lust mit uns aktiv zu werden?
Dann melde dich bei Sophia Denk unter angegebener Nummer
Da erhältst du alle Infos und Zugangsdaten zu unseren Skype-Trainings.

Wir freuen uns auf viele neue und alte Gesichter!

WIR FREUEN UNS AUF DICH!




Den Flyer finden Sie hier






---------------------------------------------------------------------------------------

15.02.2021

Liebe Teilnehmer unserer Online-Maskenprämierung!

Ganz, ganz herzlichen Dank für eure Teilnahme!
Es hat uns einen Riesenspaß bereitet und wir waren total begeistert von eurer Phantasie und eurem Einfallsreichtum!

Hier die Ergebnisse der Maskenprämierung TG Höchstädt, 14.2.2021


Die jeweils Erst-Platzierten erhalten Freikarten für den nächsten Galaabend der TG Höchstädt und einen Orden der Session 2021.
Die weiteren Preise sind entweder bereits Sonntag überbracht worden oder werden euch noch übergeben.

Gruppe Kids

1. Oma Maya, Maya Köstler
2. Waschbär, Felina Reinhold
3. Fledermaus Tamia Kremser


ALLE teilnehmenden Kids bekommen noch eine kleine Aufmerksamkeit fürs Mitmachen!


Gruppe Jugend
1. Das Psycho-Rotkäppchen, Daria Schmidkunz
2. Die Feen, Alicia Hermer + Cecylia Rössler



Gruppe Erwachsene
1. Die verrückte Hutmacherin, Jessica Schmidkunz
2. Rettungsschwimmer Florian Riedel
3. Diva, Harald Wenzel Gruppe



Familien
1. Fam. Meinel mit den Blues Brothers sind "unterwegs im Auftrag des Herrn!"
2. Fam. Denk mit "Urmel aus dem Eis"
3. Fam. Schikora - Tequila, Zitrone und Salz



Hier könnt ihr die Bekanntgabe der Gewinner durch unser Prinzenpaar Milena I. und Daniel I. der Online-Maskenprämierung auf Facebook nochmal nachschauen:
https://fb.watch/3FqFZ7Tbj1/



Und hier noch Kollagen aller siegreichen Teilnehmer:









---------------------------------------------------------------------------------------

09.01.2021

Die Turngemeinschaft Höchstädt trauert um Ernst Wendler

Die Turngemeinschaft Höchstädt 1911 e.V trauert um ihren lang-jährigen Vereinsvorsitzenden und Ehrenvorstand Ernst Wendler.

Ernst wurde im Dezember 1960 erstmals zum Vereinsvorsitzen-den gewählt und bekleidete dieses Amt 36 Jahre. Der gesamte Verein verdankt Ernst Wendler sehr viel. Seine tatkräftige und persönliche Unterstützung hat unseren Verein über Jahrzehnte geprägt. Vor allem seine sehr herzliche Persönlichkeit und sein schelmischer Humor haben unseren Verein sehr bereichert. Er wurde 1997 zum Ehrenvorstand ernannt. Besonders seine großen Verdienste um die Leichtathletik beschränkten sich nicht nur auf den eigenen Verein. Er gründete 1958 die neue TG-Sparte Leichtathletik und trainierte diese äußerst erfolgreich. 1971 war er es auch, der mit seiner Weitsichtigkeit die Höchstädter Leichtathletik in die LGF integrierte. „Seine“ Talente, die meist
auch für die die LG Fichtelgebirge starteten, begleitete Ernst selbstverständlich zu allen Wettbewerben. Die bekannteste Athletin aus seiner Talentschmiede war Elsbeth Nitter, die auch heute noch einige LGF-Rekorde hält. Sie gehörte im Hürdenlauf und Weitsprung zur Bayerischen Spitzenklasse.

Ernst blieb seiner Leidenschaft Leichtathletik immer treu und startete auch selbst noch bis ins hohe Alter bei Wettkämpfen im Drei- und Fünfkampf sowie im Schleuderballwerfen und Kugelstoßen.

Bis zur Trainerstab-Übergabe 2003 an seinen Sohn Dieter Wendler leitete Ernst mit hohem Anspruch das Training. So lange es seine Gesundheit zuließ, assistierte er aber auch danach weiterhin seinem Sohn.

Die LG Fichtelgebirge verlieh Wendler 2010 in Anerkennung an seine langjährigen Verdienste und Tätigkeiten als Trainer und Funktionär in der Leichtathletik den Roland-Tanzhaus- Gedächtnispreis.

Für sein Engagement in den Turn-, Landessport – und Leichtathletikverbänden auf Bundessowie Länderebene erhielt Wendler im Laufe seiner Laufbahn immer wieder höchste Ehrungen.

Selbst seine schwere Krankheit konnte ihn 2019 nicht davon abhalten, am Närrischen Nachmittag in Höchstädt mitzufeiern. Die Prinzengarde stattete ihm auch 2019 zum Sommerfest im Pflegeheim in Selb einen Besuch ab.

Ernst Wendler war lange Jahre Motor und die gute Seele des Vereins. Man darf ihn guten Gewissens als ein Vereins-Urgestein bezeichnen. Die TG Höchstädt wird ihrem „Wendlers Ernst“ immer ein ehrendes Andenken bewahren.

---------------------------------------------------------------------------------------

09.12.2020

ABSAGE WEIHNACHTSFEIER

Liebe TG-Mitglieder,
die Vorstandschaft der Turngemeinschaft teilt mit, dass unsere diesjährige Weihnachtsfeier, die am 12.12.2020 im stattfinden sollte, nicht stattfinden kann.

Ursprünglich wollten wir zusammen mit Euch das Vereinsjahr mit einer Winterwanderung, Glühwein und Gulaschkanone aus der Küche von Vereinswirtin Dunja Wendler ausklingen lassen. Das ist jedoch wegen der Versammlungsbeschränkungen auch nicht möglich.

Wir haben uns dennoch eine Überraschung für unsere Mitglieder einfallen lassen. Auch um euch TGlern für eure Treue und euer Engagement in diesem schwierigen Vereins-Jahr zu bedanken. Lasst euch überraschen!

Wir wünschen allen Mitgliedern, deren Familien und Freunden ein wunderschönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021! Passt auf einander auf und bleibt‘s gsund!

Auch wenn dieses Jahr alles anders ist, lasst euch die Freude nicht nehmen genießt die Stille Zeit. Wir hoffen und beten, dass das nächste Jahr besser wird und freuen uns, wenn wir wieder mit unserem Sport starten können.

Eure Vorstandsmädels der TG Höchstädt 1911 e. V.



---------------------------------------------------------------------------------------

17.10.2020

ABSAGE DER
TG-FASCHINGSVERANSTALTUNGEN
FÜR DIE SESSION 2021

Da die Covid-19-Pandemie uns noch immer sehr einschränkt und dadurch auch viele Veranstaltungen nur unter schwierigen Auflagen durchzuführen wären, hat sich die Vorstandschaft und und die Tanz-Abteilungsleitung der TG Höchstädt dazu entschlossen, die Faschingsveranstaltungen 2021 abzusagen.

Einen Galaabend, Närrischen Nachmittag und den Dorffasching mit dem ATV wird es im Jahr 2021 also nicht geben.
Die Gesundheit aller Aktiven und Gäste steht für die Verantwortlichen immer an oberster Stelle und man möchte kein Risiko eingehen. In der momentanen Lage ist die Unsicherheit zu groß, als dass man Veranstaltungen plant, um sie dann doch absagen zu müssen.

Doch seid euch sicher: Corona hält die TG und den Fasching nicht auf, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Wir wollen dennoch das Brauchtum des Faschings pflegen; wenn es die Umstände zulassen, werden wir die eine oder andere kleine Aktion planen. Den Schlüssel zum Rathaus werden wir uns dann eben unter freiem Himmel holen! Auch soll der ins Leben gerufene Faschingsgottesdienst nach Möglichkeit stattfinden.
Dies alles natürlich nur, wenn es die Umstände und das Infektionsgeschehen zulassen.

---------------------------------------------------------------------------------------



Die aktuelle Ausgabe der TG-News finden Sie hier

---------------------------------------------------------------------------------------

17.10.2020

WIR LEGEN WIEDER LOS!!!

Seit Beginn der Corona-Pandemie im März hat das sportliche Leben der TG Höchstädt geruht! Sämtliche Aktiven und Abteilungen durften nicht mehr in der Gemeinde-Turnhalle trainieren.

So lange hat die TG-Sportfamilie darauf gewartet: Am 16 Oktober können wir endlich wieder das volle Trainings- und Übungsprogramm beginnen:

Die Gemeindeverwaltung Höchstädt hat dem eingereichten Hygienekonzept, das die Vorstandschaft mit allen Abteilungsleitern erstellt hat, stattgegeben und somit dem Start aller Trainingsstunden wieder die offizielle Erlaubnis erteilt.

Die Turngemeinschaft Höchstädt ist mit seinen Mitgliedern seit jeher der Verein mit den meisten Trainingsstunden in und außerhalb der Höchstädter Turnhalle. Für die Trainingsstunden hat der Verein ein Schutz- und Hygienekonzept erarbeitet, das jeder strikt einhalten muss. Demnach muss nach jeder Sporteinheit in der Willi-Pöhlmann-Halle eine 20-minütige Pause erfolgen, in der für einen Luftaustausch gesorgt werden muss, bevor eine andere Gruppe wieder die Halle zum Training nutzen darf. Beim Betreten und Verlassen der Halle herrscht Maskenpflicht, ebenso beim Gang zur Toilette. Nach dem Toilettengang müssen sofort Hände gewaschen und alles desinfiziert werden. Bei kleineren Kindern wird beim Toilettengang immer eine Begleitung dabei sein. Die Umkleidekabinen bleiben geschlossen, die Kinder und Erwachsenen sollen schon in Sportkleidung zum Training kommen. Kleinere Kinder werden vom Trainer im Eingangsbereich der Halle in Empfang genommen. Alle Eltern sind aufgefordert, ihre Kinder bei Anzeichen von Infekten nicht zum Training zu schicken. Den Übungsleitern ist es freigestellt, Teilnehmer mit Symptomen sofort heimzuschicken.

Sollte sich ein Aktiver mit Corona infiziert haben, muss er sich oder bei Kindern die Eltern, sofort an die TG wenden. Die Vorstandschaft macht klar, dass dem Verein gegenüber Meldepflicht besteht. Jeder Sportler soll auch sein eigenes Handtuch mitbringen. Alle Aktiven müssen sich zu Beginn der Übungsstunde in Listen eintragen. Das umfangreiche Schutz- und Hygienekonzept des Vereins liegt aus. Sollte sich das Infektionsgeschehen verändern, werde die Vorstandschaft das Training situationsbedingt anpassen.

PS: Schnuppern ausdrücklich erwünscht! Die Übungsleiter würden sich über Neuzugänge in ihren Gruppen sehr freuen. Es kann unverbindlich am normalen Training teilgenommen werden. Bitte aber die Übungsleiter dazu vorab kontaktieren. Die Kontaktdaten der Trainer sind in den Sparten zu finden!

Die aktuellen Trainnigszeiten und die Hallenbelegung sowie das Hygienekonzept sind unter "Trainingszeiten während Corona" zu finden.

WIR FREUEN UNS AUF EUCH!


Datenschutzerklärung


Hinweis zum Datenschutz


Letzte Updates
- Sparten/Kindersportschule KiSS
- Trainingszeiten während Corona